Author archive: ekswire

Neuer Gastfahrer für die Rotznasen

Andreas Lischka aus Sassenberg wird die Rotzis bei einigen Rennen des German Cycling Cups als Gastfahrer unterstützen. Andreas selbst schon 3 Jahre C-Klasse erprobt will das Abenteuer Jedermannteam mit den Rotzis ausprobieren, da in der Vergangenheit eigene Bestrebungen ein Team zu gründen oder über seinen Heimatverein es an der Anzahl an Fahrern scheiterte. Die Mischung

Details
Published on:
5. April 2012 12:13
Author:
webmaster
Categories:
News
Tags:
, ,

Wachkoma Verein leider aufgelöst

Leider musste sich der langjährige Wachkoma Verein „Ein Leben, Zwei Welten e.V.“ auflösen. Näheres wie es dazu kam ist leider nur schwamig bekannt.

Jedoch behält Rotz Racing sich vor auch weiterhin für die Betroffenen auf der „Wachkoma Station“ zu fahren und Spenden zu sammeln.

Details
Published on:
3. April 2012 11:28
Author:
webmaster
Categories:
News
Tags:
,

Die Form steigt

Donnerstag am 22.3. trafen sich (3) Rotzis auf der Zeitfahrstrecke vom RC-Durch um ihren momentan Stand der Dinge zu analysieren.

Details
Published on:
23. März 2012 11:11
Author:
webmaster
Categories:
Pictures, Report
Tags:
, ,

Lange war’s still

Seit dem letzten Beitrag sind viele Tage vergangen. Einige Rotzis verschlug es nach Mallorca (oder sind immer noch da :-D) zum weiteren Formaufbau. Die Anderen verweilten in Deutschland und waren eben hier fleißig. Die Frühlingssonne zeigt sich langsam und die Temperaturen steigen. Die ersten Hobbyrennen laufen an und in knapp 3 Wochen steht der erste

Details
Published on:
19. März 2012 13:05
Author:
webmaster
Categories:
News
Tags:
, ,

RuK Streckentest

Sonntag fand eine gemeinsame Ausfahrt die von Rene‘ Zimmermann (Nutrixxon 4fun Team) organisiert wurde an. Seinem Aufruf folgten über 20 Fahrer/innen, wobei auf der Strecke es sich so mischte das ca. 30 Personen teilweise zusammen fuhren.

Details
Published on:
27. Februar 2012 06:35
Author:
webmaster
Categories:
Report
Tags:
,

Was steht an?

Im Februar kommen die lang ersehnten Trikots und Hosen 2012. Des weiteren steht bei jedem Fahrer/in wieder Foto machen auf dem Programm, das zum Schluß unser Patrick B. wie ein Puzzle zusammenfügt. Nicht nur die Aktualität der Fotos steht hier im Focus. Nein!, sondern ein gemeinsamens Gruppenfoto wird für die Kundenausgabe der Stadtwerke Merseburg herhallten.

Details
Published on:
5. Februar 2012 06:34
Author:
webmaster
Categories:
News
Tags:
,

Interview mit Lukas Kurowski

Ja ööööö, Lukas (Dialog mit sich selbst führend) Wie ist dein Fazit aus der abgelaufenen Saison? Ganz klar positiv, Ausdauer und Power waren da um vorne mitzufahren. Als unerfahrener Fahrer, absolut nicht dumm angestellt. Jedoch 2 mal sehr unglücklich (Zollern Alb Tour – Infekt), Köln Mülheim – Zerrung rechte Brusthälfte. Nächstes Jahr wirds besser. Was

Details
Published on:
22. Januar 2012 06:32
Author:
webmaster
Categories:
Interview
Tags:
,

Interview mit Christian Friedrich

Christian, 2011 das Potenzial vorne mitzufahren, teilweise Pech durch Sturz. Wie siehst du deine Rennen? Da mir meine 3. Auflage zum Ötztaler Radmarathon verwehrt wurde, musste ich ohne einen geplanten 2. Saisonhöhepunkt auskommen, was mir, denke ich, ganz gut gelang. Gegen Ende der Saison konnte ich gezielt für die mittellangen GCC-Rennen trainieren ohne auf Marathons

Details
Published on:
18. Januar 2012 06:30
Author:
webmaster
Categories:
Interview
Tags:
,

Interview mit Rocco Schulz

Rocco, 2011 auf den Langdistanzen des GCC unterwegs, was nimmst du aus den Rennen mit? Diese Rennen haben mir gezeigt, daß es nicht reicht, sich für solche Events anzumelden ohne entsprechend vorbereitet zu sein. Das heißt jetzt nicht, daß ich schlecht trainiert habe. Die Belastungen im Rennen bzw. Renntempo wurden von mir im Vorfeld einfach

Details
Published on:
14. Januar 2012 06:28
Author:
webmaster
Categories:
Interview
Tags:
,

Interview mit Thomas Frost

Thomas, als alter Veteran des Radsports 😉 mit vielen Kilometern in den Beinen, wie schaust du zurückblickend auf die Saison? Ich fahre schon seit 1984 regelmäßig Rennrad und Mountain Bike. Mal mehr mal weniger. Dieses Jahr habe ich etwas über 8.000 km mit dem Rennrad abgespult, nicht mitgerechnet die Radkilometer zur Arbeit und zurück. Für

Details
Published on:
10. Januar 2012 18:58
Author:
webmaster
Categories:
Interview
Tags:
,
Top! Impressum © 2010-2022 bei rotz-racing.de powered by dogado.de
Social Links:
FACEBOOK