Klingenheld und Heldin 2014 gefunden!

Samstag fand bei 20 Grad Sonne unser erstes Bergzeitfahr-Training auf dem historischen Klingenring statt.
Im kleinen „familiären Szenen“ Kreise wurde die Strecke etwas verzögert um 15:30 Uhr in Angriff genommen. Im ersten von zwei Anstiegen waren einige der Teilnehmer schon „blau gefahren“. Das allgemeine Niveau war sehr hoch und die Zeiten schienen einiges zu versprechen! 2 Aktive erwischte es im „Laktatexpress“ das Sie die Abbiegung zur Abfahrt verpassten. Diesen Fauxpas müssen wir uns eingestehen, beide erhielten eine großzügige Zeitgutschrift. In der nicht einfach zu befahrenen Abfahrt kamen auch Alle heile wieder raus um nach einem kurzen Flachstück im Tal sich nochmals nach oben zu arbeiten. Rauher Asphalt, zweistellige Prozente wem das nicht genug ist kann auf einem Überbleibsel alter Zeit noch auf Kopfsteinpflaster ausweichen ;-D . Nach der Steilpassage wurde es zwar moderater jedoch zogen die permanenten Wellen die letzten Kräfte aus dem Körper. Zum Abschluss standen zwei verdiente Klingenhelden auf Platz 1! Der frischgebackene Amateur Weltmeister im Zeitfahren Michael Pfeil vom Blitz Spich in einer unglaublichen Zeit von 18Min und 43Sek und bei den Frauen unsere Marina Dertenkötter in 23 Min 57Sek!

Da Stimmung, Wetter und der Gedanke stimmten kamen trotz geringer Teilnehmerzahl 127€ an Fahrerspenden für die Langzeitschwerstpflege in Ohligs zusammen! Das Team bedankt sich bei Allen die den weg zu uns gefunden haben und für die großzügigen Spenden! Wir hoffen ihr hattet genauso viel Spaß wie wir mit dieser Aktion und vielleicht wird auch irgendwann mal im Anschluss „gegrillt @ Michael Pfeil“ 😉 . Ein Dank geht ans Rotz Racing Team mit seinen Helfern/Familien die für reichlich Kuchen, Getränke, Zeit und vieles mehr gesorgt haben!

Zur Bildergalerie: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.683767505022612.1073741871.163575273708507&type=1

Ergebnisse:

Klingenheldin: Marina Dertenkötter, Rotz Racing Team ,23:57Min, 24,80Km/h
Klingenheld: Michael Pfeil, Blitz Spich ,18:43Min, 31,74Km/h

U40 Frauen:

1. Marina Dertenkötter, Rotz Racing Team, 23:57Min, 24,80Km/h
2. Rebecca Förster, Moskovskaya Cycling Crew, (auf Anfrage)

U40 Männer:

1. Patrick Littau, Rotz Racing Team, 20:24Min, 29,12Km/h
2. Rocco Schulz, Rotz Racing Team, 20:45Min, 28,63Km/h
3. Christian Herzog, Moskovskaya Cycling Crew, 21:09Min, 28,09Km/h
4. Valerio Gianviti, Gios, 23:25Min, 25,37Km/h
5. David Gaczoch, Velo Solingen, 25:23Min, 23,40Km/h
6. Sven Szczasny, Rotz Racing Team, (auf Anfrage)

Ü40 Männer:

1. Michael Pfeil, Blitz Spich, 18:43Min, 31,74Km/h
2. Wolfgang Dertenkötter, Rotz Racing Team, 21:35Min, 27,52Km/h
3. Bernd Hecke, 22:55Min, 25,92Km/h

Top! Impressum © 2010-2019 bei rotz-racing.de powered by Campusspeicher.de
Social Links:
FACEBOOK