UNSER letzter Ritt!

Mit einem Hauch Melancholie fange ich diesen Bericht über den Münsterland Giro (65KM Strecke) an zu tippen.

8 Jahre! Seit 2009 lebte ich Mal mehr, Mal weniger, MEINEN Traum – ein eigenes Radteam und die Menschen darin zu pflegen, miteinander zu wollen, motivieren und einfach da zu sein, wenn es dies bedürfte. In 8 Jahren ist viel Geschehen. Viele tolle Erinnerungen – mit vielen neuen Fahrern und daraus resultierenden FREUNDSCHAFTEN! Im Moment spüre ich so viele Momente von dem, als ob es erst eine Woche zurück liegen würde! Aus MEINEM TRAUM wurde irgendwie UNSER TRAUM. Es war nie einfach. Meist turbulent und doch fanden wir immer einen Weg. Dies ist nun anders. Paradoxerweise am Tag der  Einheit trennen wir uns. Es wird in „der Form“ kein Rotz Racing Team mehr geben! Mit den Jahren sind Michael Koslowski ( zurzeit B- Lizenz Fahrer) und bis Heute Rocco Schulz wichtige Menschen, Organisatoren und Sportler gewesen. Vorallem aber Menschen. Ich habe euch vieles zu verdanken und eurer Beitrag, Motivation und Art haben Alles leichter, schöner und Ganz gehalten. Im Moment tut es einfach nur weh, da ich den Verlust spüre. Aber mein Standpunkt war immer – wer im Team ist wird beschützt und wenn jemand gehen möchte, werden ihm von mir keine Steine in den Weg gelegt. Viele neue Abenteuer warten auf Euch und ihr seid gut aufgehoben – in Gedanken fahr ich mit Euch immer mit!

Und so passte es Heute. Das die Zeit zum Start knapp war. Das wir uns im Rennen aus den Augen verloren und in unterschiedlichen Gruppen ankamen. Oder ganz andere Rennen fuhren. Das Rennen selbst war unspektakulär und der Sprint des Hauptfeldes entschied.  Das alles war für MICH Heute zweitrangig. Es ist gut zu wissen, das der Abschied dir ebenso schwer fällt.

Rotz Racing löst sich nicht auf, es wird anders – wie? Mit wem? Mir ist immer was eingefallen. Sei dir bewußt – im März 2018 sehen wir uns am Start als Freunde. Im Rennen als Kontrahenten um danach wieder Freunde zu sein! Und wenn es nur EIN ROTZI sein sollte, wird er dich erinnern mit dem brennen in deinen Oberschenkeln von wo du herkommst und wie toll Du und ALLE Anderen sich entwickelt haben!

 

Ich hab dich lieb Rocco! Danke für alles!

 

Ergebnisse:

Teamwertung: Platz 7. Gesamt

Einzel Frauen:

Christine 30. Gesamt , AK 3.

Marina 33. Gesamt, AK 13.

Maria 66. Gesamt, AK 14.

 

Einzel Männer:

Alex 10. Gesamt , AK.4

Rocco 50. Gesamt, AK 18.

Dustin 52. Geamt, AK 7.

Lukas 110. Gesamt, AK 18.

Wolfgang (Defekt)

 

Ich wünsche Euch Alles Gute!

Michael

Rocco

Alex

 

Top! Impressum © 2010-2018 bei rotz-racing.de powered by Campusspeicher.de
Social Links:
FACEBOOK